Honigpower
Willkommen Honigwissen Unser Honig Links Impressum
Fruehstueck
Honigpower
Honigpower
Genießerrezepte "Innerlich":  Honig und Genuss

Jeder kennt das Honigbrötchen zum Frühstück. Aber es gibt noch viel mehr Möglichkeiten des Genießens, während man gleichzeitig etwas Gutes für sich tut!

Eine Vielzahl von Enzymen, Vitaminen, Mineralstoffen, Geschmacks- und Aromastoffen machen Honig zu einem unnachahmlichen Quell für äußere und innere Schönheit. Bereichern Sie Ihren Tag mit einer köstlichen Honigmahlzeit. Sie bleiben fit, schlank und voller Energie.
Milch und Honig sind schon seit Jahrhunderten der Inbegriff für Luxus und Schönheit. Tragen doch die Inhaltsstoffe von beidem auch bei äußerer Anwendung zu Pflege und Schönheit bei.

siehe auch "Die gesunde Balance"

Der Honig, der aus den Waben geschleudert wird, ist zunächst immer flüssig. Je mehr Fruchtzucker enthalten ist, desto länger bleibt der Honig auch so (z.B. Tannenhonige, Robinienhonig).

Imker rühren nach der Ernte ihre Honige, um gerade bei den Sorten mit höherem Traubenzuckeranteil (z.B. Raps- und Blütenhonige) eine cremige Konsistenz zu erhalten.

Im Laufe des Jahres beeinflußt auch das Klima den Honig, vermeintlich harte Honige werden dann wieder geschmeidiger.
Wem das nicht genügt, der sollte die Kraft der Sonne nutzen und seinen Honig für einige Stunden in ein Fenster mit Nachmittagssonne stellen.

Honig kann auch ohne Qualitätsverlust flüssig im Glas eingefroren werden.

Die positiven Wirkungen von Honig auf den menschlichen Organismus sind seit langer Zeit bekannt. Darum steht der Honig auf unseren roten Rezeptseiten auch im Mittelpunkt. Alles ist oft erprobt und sehr alltagstauglich. Wir wünschen viel Spaß beim eigenen Ausprobieren!

Hand
PICT0229
PICT0009 PICT0001

Willkommen

Honigwissen

Honigpower

Unser Honig

Links

Impressum

Datenschutz

Willkommen